Termine auf einen Blick

Kantine "Im Hundshäusle"

Leckeres aus der Küche

an allen Trainingstagen geöffnet

Maulkorbtraining

25. Mai

Trainer: Raffa

Arbeitseinsatz

1. Juni, 9-13 Uhr

Vereinsgelände + Vereinsheim

SOMMERFEST

8. und 9. Juni

Vereinsgelände

Mantrailing

22. Juni

Trainer: Jürgen B.

Vorstandsitzung

wird kurzfristig terminiert

Vereinsheim

Hundesportverein Huchenfeld im MeinDorf-Interview – Teil 2 from MD Media on Vimeo.

Sommer-Trainingszeiten

Anfänger

Mittwoch, ab 18 Uhr

Trainerin: Angelika Nauck

Allgemeines Training
Mittwoch, ab 18:30 Uhr
Trainer: Jürgen Baumgart

Welpen / Gruppe 1
Welpen / Gruppe 2

Freitag, ab 18:00 Uhr
Freitag, ab 19:00 Uhr

Trainer: Jürgen Theurer

Junghunde

Sonntag, ab 9:00 Uhr

Trainerin: Raffaela La Torre

Mantrailing

Sonntag, ab 8:30 Uhr

Trainer: Jürgen Baumgart

Gerätetraining für
Jugendliche und Erwachsene

Montag, ab 19:15 Uhr

Trainerin: Kira Wünsch

Basis-Ausbildung

Sonntag, ab 10:30 Uhr

Trainer: Jürgen Baumgart,
Angelika Nauck


Hundespaziergang mit dem Hundsportverein Huchenfeld e.V.

Am Sonntag, den 28.04. hatte der rührige Verein wieder zu einem gemeinsamen Hundespaziergang eingeladen, bei dem -wie bereits schon gewohnt- etliche Trainingseinheiten für Kurzweil sorgten.

Bei angenehmen Wetter, nicht zu warm und nicht zu kalt, nahmen 24 Hunde mit ihren Menschen teil und trafen sich um 10 Uhr am Vereinsheim. Gut gelaunt ging es dann in den hellgrünen Maienwald. Die 1. Vorsitzende und Trainerin Angelika Nauck hatte verschiedene Übungen eingeplant: so durften die Hunde am Trimm-Dich-Pfad auf Hindernisse springen oder sie umrunden. Nicht ganz einfach war es, den von Angelika auf dem Weg ausgelegten Hundekeksen zu widerstehen und sich auf das Kommando „Nein“ des Hundeführers zu konzentrieren. Selbstverständlich war auch Sozialtraining eingebaut: auf der Wiese standen die Hunde mit ihren Begleitern im Kreis, tauschten die Plätze, bildeten sogar einen zweiten, inneren Kreis. Für den ein oder anderen Vierbeiner eine richtige Herausforderung.

Als Abschlussübung wurde auf der Obstwiese noch mit „Hier“ einzelnen abgerufen, während die anderen Hunde brav in Reih und Glied warteten.
Die Laune war sehr gut, es wurde „gefachsimpelt“ und gelacht, die Hunde waren meist friedlich und danach müde und glücklich. Belohnt wurde viel, was will Hund mehr! Nach ca. 2 Stunden durften die Tiere sich dann in ihren Hundeboxen ausruhen, während im Vereinsheim schon viele fleißige Helfer ein Buffet aufgebaut hatten. Fleischkäse mit einem tollen Salatbuffet, danach Kuchen und Torten. Da waren auch alle Hundeführer zufrieden und ließen gemeinsam den Sonntag ausklingen.

Vielen Dank an alle Helfer und Mitwirkenden für diesen wieder sehr gelungen und entspannten Sonntags-Spaziergang! Wir freuen uns schon auf den nächsten! /Lp


Ausgebuchte Frühjahrsprüfung beim Hundesportverein Huchenfeld e.V.

Die Ortsgruppe Huchenfeld e.V. des Vereins für Deutsche Schäferhunde (SV) e.V. führte am Samstag, 20.04.2024, eine erfolgreiche Prüfung durch, bei der 14 Hundeführer mit ihren treuen Vierbeinern in verschiedenen Disziplinen ihr Können unter Beweis stellten. Die Teilnehmer traten in den Stufen Begleithund (BH), Internationale Begleithundprüfung 1 und 2 (IBGH1 und 2) sowie Internationale Prüfungsordnung 1 (IPG1) an. Eine weitere Teilnehmerin absolvierte in der BH-Prüfungsstufe nur den theoretischen Teil als Vorbereitung für die nächste BH-Prüfung.

Die Veranstaltung begann um 08:00 Uhr morgens mit der BH-Prüfung, bei der zunächst der theoretische Teil (Sachkunde) geprüft wurde, bevor die Hunde ihre Grundgehorsamkeit und das sichere Verhalten im öffentlichen Raum zeigten. Alle Teilnehmer bestanden die Sachkunde, allerdings erreichten fünf Teams im praktischen Bereich nicht das Prüfungsziel.

Anschließend folgten die IBGH1- und IBGH2-Prüfungen, die eine höhere Komplexität in den Gehorsamsübungen erforderten. Den Abschluss bildete die beiden IPG1-Prüfungen, bei denen die Hunde in den Bereichen Fährtenarbeit, Unterordnung und Schutzdienst bewertet wurden. Ein Hundeführer kam für diese Prüfung extra aus der Nähe von Lyon/Frankreich angereist, die zweite Hundeführerin kam aus Gaggenau.
Der Leistungsrichter und Landesgruppenvorsitzende Harald Hohmann lobte das Engagement der Hundeführer und die gute Vorbereitung der Prüfung durch den Prüfungsleiter Jürgen Baumgart. Besonders hervorzuheben ist die Leistung von den IBGH1 und 2 - sowie IPG 1 - Prüflingen und ihren Hunden, die in ihren Kategorien mit sehr guten  Ergebnissen glänzten.

Die Vorsitzende des Hundesportvereins, Angelika Nauck, äußerte sich sehr zufrieden über den Verlauf der Prüfung und betonte die Wichtigkeit solcher Veranstaltungen für die  Förderung der Mensch-Hund-Beziehung sowie für die Sicherheit im Gemeinwesen.
Die Prüfung endete mit einer Siegerehrung, bei der alle Teilnehmer Urkunden und die Vierbeiner kleine Präsente zum Knabbern erhielten.
Der Hundesportverein Huchenfeld e.V. bedankt sich bei allen Teilnehmern, Zuschauern und ehrenamtlichen Helfern, insbesondere der Küche, die zum Gelingen dieser Veranstaltung beigetragen haben. /Lp


Anmeldung zum OG-Newsletter

Unser Newsletter informiert euch über alle wichtigen Themen rund um die Ortsgruppe Huchenfeld, Interessantes aus dem Hauptverein sowie aktuelle Veranstaltungen.
Unten findet ihr den Anmeldelink für unseren Newsletter. Wir möchten Euch bitten sich dafür einzutragen, um keine News mehr zu verpassen. Einfach Eure Email-Adresse in das Feld eintragen und auf "Anmelden" klicken. Die dann zugeschickte Mail bitte noch bestätigen.




Hier könnt ihr die letzten Ausgaben nochmal lesen: 3/2023 / 1/2024

Ihr findet uns auch auf Instagram

Hier geht´s zu den SV-Imagefilmen